1/2

Umbau und Sanierung Wohnhaus, Bözen (AG)

Einst das erste Schulhaus des Dorfes, erfuhr das
mehrere hundert Jahre alte Fricktalerhaus diverse
Veränderungen und Umbauten, diente als Bauernhaus
mit Nutztierhaltung und wurde in den letzen
Jahren als Wohnhaus mit Lager genutzt.
Durch den Umbau konnte die scharfe Trennung
zwischen dem Wohnteil und dem Stall mit Heubühne aufgehoben werden. Neu geschaffene Durchgänge und
Durchblicke verbinden nun die beiden Hausteile
und stellen dem eher engen Wohnraum eine zusätzliche Dimension und Grosszügigkeit zur Seite.


Der Charme, den das Haus nach dem Umbau wiedererlangt hat, verdankt es nicht zuletzt einer Affinität der Bewohner zum Ursprünglichen und Unperfekten.

Bauherrschaft:

Planung:

Ausführung:

Fotografie

© 2019 /atelier loryplatz gmbh